Fliegen
Ist das wirklich nur ein Traum ?


Aus der Festschrift zur 10. Segelflug-Staatsmeisterschaft in Mariazell


Mit 17 hat man noch Träume..........ob Udo Jürgens dabei an's Fliegen gedacht hat? Wohl kaum - denn den Segelfliegerschein kann man schon mit 16 Jahren erwerben. Weitere Voraussetzungen: Fliegerärztliche Untersuchung, strafrechtliche Unbescholtenheit und entsprechende Ausbildung in einer Flugschule bzw. bei einem Fluglehrer.

Vom "Handwerklichen" ist das Fliegen leicht zu erlernen. Die Bedienung von Steuerknüppel und Pedalen ist einfach. Der richtige Segelflieger sollte jedoch auch gewisse charakterliche Eigenschaften haben z.B. Besonnenheit (Draufgänger sind nicht gefragt), Beziehung zur Natur und zum Element Luft sowie eine Portion Kameradschaft.

Fliegen ist übrigens billiger als man glaubt. Mitglieder unseres Klubs zahlen jährlich einen Mitgliedsbeitrag von € 200,- (Jugend in Ausbildung überhaupt nur € 75,-) inklusive Kaskoversicherung für alle Flugzeuge. Ein Start kostet, je nach Schlepphöhe, ca. € 15,-. Der Mitgliedsbeitrag beim Österr. Aeroclub kommt auf € 48,-.

Die Welt von oben sehen, den Horizont erweitern, im Aufwind kreisen, von einer Wolke zur anderen gleiten - das lässt sich nicht mit Worten beschreiben, das muss man erlebt haben! Ob im Platzbereich oder als Leistungs-Streckensegelflug: Fliegen ist ein Traum - aber du kannst ihn dir erfüllen!

Wer das Gefühl des Fliegens "kosten" möchte, kann dies bei uns im Doppelsitzer mit einem oder mehreren Schnupperflügen tun. Einfach am Flugplatz vorbeikommen oder Kontakt zu einem Vereinsmitglied des Segelfliegerklubs Mariazell aufnehmen.

Jeder ist willkommen!

zurück