Rechtliches

Bestimmung für Mitwirkende

Dieser Text ist eine inoffizielle Übersetzung der Bestimmung. Vollständiger Originaltext http://www.segelflug.de/vereine/welt2000/content/en/legal/contributor-terms.php

Version 1.0 vom 12.Okt.2011

Danke für Dein Interesse, Daten und/oder andere Inhalte (zusammenfassend als "Inhalte" bezeichnet) zum WELT2000-Projekt (das "Projekts") beizutragen. Diese Teilnehmervereinbarung (die "Vereinbarung") wird zwischen Dir ("Du") und dem Projekt abgeschlossen und behandelt die Schutzrechte an allen Inhalten, die Du dem Projekt unter Deiner Mail-Adresse zur Verfügung stellen. Bitte lies Dir die folgenden Bedingungen sorgfältig durch.

  1. Das Projekt respektieren das geistige Eigentum anderer und es muss auf Einwände von Inhabern dieser Schutzrechte reagieren können. Dies bedeutet:
    1. Dein Beitrag an Daten sollte nicht die Schutzrechte anderer verletzen. Indem Du Inhalte beiträgst bestätigst Du, dass - soweit Du weißt - Du das Recht hast, dem Projekt die Nutzung und Verteilung der Inhalte unter den momentanen Lizenzbedingungen zu erlauben. Wenn Du dieses Recht nicht hast, dann gehst Du die Gefahr ein, dass Dein Beitrag gelöscht wird (siehe unten).
    2. Bitte beachte, dass das Projekt von Dir beigetragene Inhalte nicht innerhalb des Projekts weiterverbreiten muss und dass die von Dir beigetragenen Inhalte jederzeit aus dem Projekt entfernt werden können. Hat das Projekt zum Beispiel den Verdacht, dass die von Dir beigetragenen Daten inkompatibel (das heisst: das Projekt kann sie nicht legal weiterverbreiten) sind, - welche Lizenz oder Lizenzen auch immer zu demjenigen Zeitpunkt benutzt werden (vergleiche Abschnitt 3 und 4) - kann das Projekt die Daten löschen.

Eingeräumte Rechte

  1. Vorbehaltlich der Abschnitte 3 und 4 weiter unten, gewährst Du hiermit dem Projekt eine weltweite, gebührenfreie, nicht-exklusive, unbefristete und unwiderrufliche Erlaubnis, mit den Inhalten jegliche Handlungen vorzunehmen, die durch das Urheberrecht, das Datenbankrecht oder jedes andere, ähnliche Recht geschützt sind, egal ob im ursprünglichen Medium oder jedem anderen. Diese Erlaubnis beinhaltet explizit auch die kommerzielle Nutzung und schliesst keine Nutzungsbereiche aus. Die Erlaubnis schliesst - ohne Begrenzung - das Recht der Unterlizenzierung des Werkes über mehrere Unterlizenzen und das Recht der Klage gegen jede Urheberrechtsverletzung, welche im direkten Zusammenhang mit den dem Projekt unter dieser Vereinbarung eingeräumten Rechte steht, ein. Soweit dies unter den lokal angewendeten Gesetzen und Urheberrechtsvereinbarungen möglich ist, verzichtest Du gegenüber dem Projekt und seiner Lizenznehmer auf jegliche Urheberpersönlichkeitsrechte, die Du an den Inhalten hast.
  2. Das Projekt willigt ein, dass es Deine Inhalte nur als Teil einer Datenbank nutzt bzw. weiterlizenziert, welche unter einer oder mehrerer der folgenden Lizenzen steht: ODbL 1.0 für die Datenbank und DbCL 1.0 für die Inhalte der Datenbank; CC-BY-SA 2.0; jede andere freie und offene Lizenz (z. B. http://www.opendefinition.org/okd/), welche von Zeit zu Zeit durch eine Wahl der Projektmitglieder bestimmt und von mindestens 2/3 der aktiv Beitragenden akzeptiert wird.
    Ein 'aktiv Beitragender' ist definiert als:
    Eine natürliche Person mit einer oder mehreren Mail-Adressen, welche in mindestens 3 Kalendermonaten innerhalb der letzten 12 Monate das Projekt bearbeitet hat (d.h. es besteht offensichtlich ein längerfristiges Interesse) und innerhalb von 3 Wochen auf einen Aufruf zur Wahl reagiert.
  3. Auf Deinen oder des Rechteinhabers Wunsch wird das Projekt auf Dich bzw. den Rechteinhaber hinweisen. Dazu wird eine Einrichtung bereit gestellt werden, momentan ist dies die Webseite http://www.segelflug.de/vereine/welt2000/
  4. Unter Ausnahme der oben erwähnten Punkte behälst Du alle Rechte, Ansprüche und Beteiligungen an und über Deine Inhalte.

Haftungsbeschränkung

  1. Soweit gesetzlich zulässig, stellst Du die Inhalte "wie besehen" und ohne jegliche Garantie, weder ausdrücklicher noch stillschweigender, zur Verfügung einschliesslich und ohne Einschränkung jeglicher Mängelgewährleistung oder Garantie der Eignung für einen bestimmten Zweck.
  2. Abgesehen von derjenigen Haftung, die entweder nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden kann, haftest weder Du noch das Projekt für jegliche speziellen, indirekten oder zufälligen Schäden, Folgeschäden, Buß- oder Schadenersatzzahlungen im Rahmen dieser Vereinbarung, wie auch immer sie zustandegekommen sind und unter welcher Haftungstheorie. Dieser Ausschluss gilt auch dann, wenn keine beteiligte Partei vor der Möglichkeit von solchen Schäden gewarnt wurde.

Vermischtes

  1. Diese Vereinbarung untersteht Englischem Recht ohne Berücksichtigung des internationalen Privatrechts. Du stimmst zu, dass die "United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (1980)" in ihrer Gesamtheit von dieser Vereinbarung ausgeschlossen wird. Falls ein Abschnitt dieser Vereinbarung ungültig sein sollte, beeinträchtigt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Abschnitte. Dies ist die gesamte Vereinbarung zwischen Dir und dem Projekt und sie ersetzt alle bisherigen Vereinbarungen - egal ob schriftlich, mündlich oder anders vereinbart - bezüglich des Themas dieser Vereinbarung.

Attribution-Share Alike 2.0 UnportedDer Text auf dieser Seite ist unter Attribution-Share Alike 2.0 Unported verfügbar.