Liebe Freunde!

Vielen Dank für Eure Unterstützung des WELT2000 Projekt in der Vergangenheit. Auf dieser Seite geht's um die Zukunft des Projekts.

Ziel des WELT2000-Projekts ist, die Luftsportgemeinde mit genauen und zuverlässigen Flugplatzdaten zu versorgen. Es wird von Luftsportlern für Luftsportler betrieben. Nach dem Start des Projekts in den frühen 1990er Jahren gab es lange Zeit nichts Vergleichbares.

Vor einiger Zeit wurde ein weiteres Projekt - das Open Flight Maps Projekt - gegründet "um eine weltweite Datenbank mit Luftfahrtdaten zu entwickeln und zu pflegen und damit die Erstellung hochwertiger VFR-Karten für die Allgemeine Luftfahrt zu ermöglichen". Flugplatzdaten sind naturgegebenermaßen Teil dieser Datenbank.

Wir glauben, dass die meisten Mitglieder der beiden Gemeinden, WELT2000 und Open Flight Maps, lieber fliegen gehen als Datenbanken pflegen. Auch wenn Datenbankpflege wichtig ist, macht es keinen Sinn, zwei ähnliche Projekte gleichzeitig zu betreiben. Darüber hinaus sind wir überzeugt, dass "das Bessere des Gute Feind" ist und in der Tat ist das Open Flight Maps im Hinblick auf Datenmodell, Werkzeuge und Produkte fortschrittlicher. Deswegen haben wir uns entschlossen, das WELT2000-Projekt einzustellen!

Wir bitten Euch, die Open Flight Maps Website zu besuchen und zu prüfen, ob die für Euch wichtige Regionen bereits abgedeckt werden: https://openflightmaps.org. Sollte das der Fall sein, tragt bitte zum Open Flight Maps Projekt bei bzw. nutzt dessen Daten. Sollte eine Region noch nicht abgedeckt sein, kontaktiert das Open Flight Maps Team und meldet Eure Interessen an. In vielen Fällen sind die Luftfahrtdaten bereits vorhanden, haben nur keine Beitragenden.

Leistet weiter Beiträge! :-)

Cheers,
das WELT2000 Projekt Team