Der Flugzeugpark

Unsere Flugzeuge sind primär auf Ausbildung eingestellt. Sie sind einfach zu fliegen, preisgünstig und von uns selbst zu warten. Wir verfügen über ein doppelsitziges Schulungsflugzeug (Bergfalke III), drei einsitzige Übungsflugzeuge (Ka 8, Ka 6 CR, Clublibelle) sowie über einen Kunststoff-Einsitzer (ASW-15) für den anspruchsvolleren Segelflug. Weitere Flugzeuge befinden sich in Privatbesitz unserer Mitglieder.

Für motorisierte Flüge steht unser Motorsegler vom Typ SF 25-C zur Verfügung, den wir ebenfalls zur Ausbildung nutzen. Auch Forschungsflüge und Rundflüge werden mit ihm durchgeführt.

Seit 2008 bringt uns ein Ultraleichtflugzeug vom Typ  Rans S7 in die Luft, welches sich mittlerweile sehr als Schleppflugzeug bewährt hat. Alle unsere Fluglehrer besitzen auch die Lehrberechtigung für Ultraleichtflugzeuge.