Das Fluggelände "Weper"

Unser einzigartiges Fluggelände "Weper" ist mit nunmehr 90 Jahren das älteste noch aktive Fluggelände Südniedersachsens. Von der einstigen Ausbildungsstätte der Flugzeugwerke Junkers (Dessau) ist heute nur noch ein winziger Rest geblieben - ausreichend, um zu starten und zu landen. Was brauchen wir mehr?

Hier am Solling ist der Alltag sofort vergessen. Wir brauchen kein Vereinsheim - wir übernachten am Wald am Flugplatzrand. Das Lagerfeuer ersetzt den Biertresen, muffige Barhockerstimmung kann hier nicht aufkommen.

Wer beim Segelfliegen vorankommen will, findet auf der Weper die besten Voraussetzungen. Das Gelände liegt am thermisch begünstigten Ostrand des Sollings und bietet eine ideale Ausgangsbasis für weite Flüge über Harz, Weserbergland, Thüringer Wald und Sauerland.

Informationen zum Anflug hier. Platzfrequenz 123,500 MHz "Weper Segelflug". Bitte PPR beachten!

PPR-Anfrage telefonisch: 0551-709 2161, 0172-567 2254, 0151-111 88 461