Verein ForTgeschrittener Flugzeugführer

 

Geschichte

 

 

Im Jahre 1956 wurde durch HEINZ FIALA und Hr. Ing. CZERMIN  eine kleine Fliegergruppe aufgebaut, wobei sich beide von Anfang an im Klaren waren, dass diese Gruppe nie mehr als 18 – 20 Personen stark sein sollte - im Idealfall etwa ein Dutzend Personen.

Nicht der Wunsch nach vielen Piloten, sonder der Wunsch nach erfahrenen Piloten war das Um und Auf dieser Gruppe. (was natürlich auch bis zum heutigen Tag gelang)

Deshalb auch der Name: Verein Fortgeschrittener Flugzeugführer.

Das erste Flugzeug dieser Fliegergruppe war der sogenannte RAPID (ein 2mot Doppeldeckerflugzeug), welchem eine TRIBESSER-NORICUM und dann eine METASOCOL folgte.

Nach mehreren Verhandlungen und Prüfungen und vor allem auch wegen des Einflusses von Dr. LENZ war es möglich, dass sich der VFF ein JOB – 15 kaufen konnte.

Der Vorteil der geringen Mitglieder bestand darin, dass wirklich ein jeder wenn er wollte, mit der Maschine fliegen konnte, und hier also keinerlei Engpässe entstanden sind. Der Vorstand war auch immer bereit, alles zu machen um kameradschaftlich den Clubangehörigen die Möglichkeit zu geben, zu fliegen.

 

 

Wr. Neustadt / West  -  LOXN

Der Flugplatz liegt am Nordwestrand von Wr. Neustadt und ist durch die Südautobahn (Abfahrt Wöllersdorf) und die Südbahn (Haltestelle Wr. Neustadt-Nord) erreichbar. 

Wr. Neustadt West ist ein geschichtsträchtiger Militärflugplatz. Er gehört zu den ersten Flugplätzen die überhaupt gebaut wurden (damals in der K&K-Zeit) und ist heute noch der größte Grasflugplatz in Europa. Im zweiten Weltkrieg wurde hier ein großer Teil der deutsche Me109-Flotte gebaut, wodurch Wr. Neustadt auch zur meist bombadierten Stadt Österreichs wurde. Heute führt hier das Bundesheer eigentlich nur mehr die Fallschirmspringerausbildung durch und gibt den Hobbypiloten und Fallschirmspringern dadurch die Möglichkeit, diesen wunderschönen Traum des Fliegens 30 Autobahnminuten von Wien zu betreiben.

 

 

[ Home ] [ Kalender ] [ Flugzeiten ] [ Geschichte ] [ Photos ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: VFF_mail@gmx.at 
Copyright © 2001 Verein Forgeschrittener Flugzeugführer
Stand: 21. Mai 2002