Bitte besucht unsere Sponsoren! Bitte besucht unsere Sponsoren! Bitte besucht unsere Sponsoren! Bitte besucht unsere Sponsoren!

Rubriken


Ich will fliegen !

Hier wird dir geholfen - so wirst du Segelflieger

WWW.Motorflug.DE
WWW.Segelflug-Oldtimer.DE

Kalender
Segelflug Termine

Segelflug-Tests
Berichte und Tests von Segelflugzeugen

Kleinanzeigen
Gesuche und Angebote

Chat
Segelflieger unterhalten sich

Segelflug.de-FORUM
Segelflieger's FORUM

Gästebuch
Grüße, Meinungen, Allerlei

Segelflugvereine
in Deutschland (als Karte), Europa, Welt

Segelflieger- Homepages
in Deutschland, Europa, Welt

Wettbewerbe und Meisterschaften

DMSt

OLC

Wetter

Nationalmannschaft

Sportfördergruppen

Links und Downloads zum Thema Segelflug

Verbände und Organisationen

LTB & Hersteller

Schulen

Die Diebstahl-Liste

FAQ
Oft gestellte Fragen und unsere Antworten

Werbung schalten

WWW-Seiten beantragen
So kommt ihr zu euren Seiten

WWW-Seiten ändern
Für Änderungen

Zugriffs- Statistiken

MRTG
Leitungs-Statistiken von WWW.Segelflug.DE

MOTD & Impressum
Message Of The Day und wir über uns

WWW.Segelflug.DE


Jan Lyczywek




  • 64ea2bp1.igc

    • 14.04.2006
    • Standard Cirrus
    • D-4216

    Bei Greifenburg im Drautal, nach zu mutiger Talquerung ein wenig zu tief angekommen.


  • 65pa2bp2.igc

    • 25.05.2006
    • Standard Cirrus
    • D-4216

    Bei Rohrdorf, die schönste Aussenlandung dieses Jahr, weil es um nicht mehr ging als auszuprobieren, wie weit man bei extrem schwachem Wetter kommen kann.


  • 66ba2bp3.igc

    • 11.06.2006
    • Standard Cirrus
    • D-4216

    bei Tösens, ein fast völlig blauer und eher zäher Tag, auf der Wiese Gerhard mit seiner Wanderflug-Ka6 kennengelernt.


  • 672a2bp1.igc

    • 02.07.2006
    • Standard Cirrus
    • D-4216

    bei Krün, eher wohl wegen Müdigkeit und nachlassender Konzentration als wegen des Wetters. Aber auch dann kann die Aussenlandung die sicherere Entscheidung sein.


  • 68ha39l5.igc

    • 17.08.2006
    • Standard Cirrus
    • D-4216

    bei Jenbach, frustrierendste Aussenlandung dieses Jahr: an einem aussichtsreichen Föhntag aus einem über-2000-Meter-Schlepp direkt abgesoffen, weil am entscheidenden Hang (Ebnerjoch) etwas zu tief angekommen.





Letzte Änderung am 19.9.2006 von B.W. Hennig