Rubriken


Ich will fliegen !

Hier wird dir geholfen - so wirst du Segelflieger

WWW.Motorflug.DE
WWW.Segelflug-Oldtimer.DE

Kalender
Segelflug Termine

Segelflug-Tests
Berichte und Tests von Segelflugzeugen

IHP-Sammlung
IHP Sammlung von Segelfliegern

Kleinanzeigen
Gesuche und Angebote

Segelflug.de-FORUM
Segelflieger's FORUM

Segelflugvereine
in Deutschland (als Karte), Europa, Welt

Segelflieger- Homepages
in Deutschland, Europa, Welt

Wettbewerbe und Meisterschaften

DMSt

Wetter

Nationalmannschaft

Sportfördergruppen

Links und Downloads zum Thema Segelflug

Verbände und Organisationen

LTB & Hersteller

Schulen

Die Diebstahl-Liste

FAQ
Oft gestellte Fragen und unsere Antworten

WWW-Seiten beantragen/ändern
Eigene Seiten (Clubseiten, Pilotenseiten) beantragen, URLs ändern

Zugriffs- Statistiken

MOTD & Impressum
Message Of The Day und wir über uns

WWW.Segelflug.DE



Diebstahl-Liste



Flugzeuge



  • Dreister Diebstahl in England



    Somone stole an ASH25 EB 28
    and cut the fuselage up to steal the cockpit and engine.

    Wenn jemand Infos hat kann er sich vertraunsvoll an unseren Sponsor ISS-Aviation, Hannes Zimmermann wenden.

    Mehr Infos von der britischen Haltergemeinschaft der ASH25 EB 28
  • Diebstahl der D-MZZM

    In der Zeit von 10.11.07 17:00 bis 11.11.07 15:00 ist die D-MZZM aus unserer Halle in Mainz gestohlen worden. Dabei wurde die Tür aufgebrochen. Neben einer Werkzeugkiste und dem kompletten Gyro ist sonst nichts verschwunden. Keine Avionik, nicht mal Headsets aus den Fliegern. Vielleicht fällt Euch der Gyro oder Teile irgendwo auf z.B. im Netz, in Gebrauchtteilbörsen, Foren oder auf Flugplätzen

    • Hersteller: AUTOGYRO Europe Inh
    • Geräte-Nr.: 526/01-1 6
    • Baumuster: MT 03 Rotax 914 UL/HTC 3B Prop
    • Werk-Nr.: D 06 G 12
    • Baujahr: 2006
    • Farbe: Gelb
    • Halter: Jan-Peter Meewes, Flugschule Rhein-Main, Flugplatz Mainz-Finthen


    Hinweise bitte an Jan.Meewes@online.de

Zubehör und Teile


  • Diverse Diebstäle

    • Details


      • Hanfunkgerät Icom mit Ladegerät (auf dem Akku war ein Aufkleber vom LSV Grembeker Heide e.V.)
      • Orangenes F-Schleppseil mit gummierten Enden
      • Flächenrad für Discus b der Firma Swantrailer, blaues Filz (mit Edding auf der Unterseite Discus markiert und mit Dymo Drucker Discus D-1661 XG /Flügel rechts beschriftet)
      • Schleppstange Duo Discus der Firma Swantrailer (mit Dymo Drucker Duo Discus D-2082 GH beschriftet)


      Kontaktdaten:

      • Jörg Arnold
      • LSV Grambeker Heide e.V.
      • E-Mail


    • Diebstahl eins Funksprechgerätes FSG5 mit Antenne

    • Details

      • (Hand)funksprechgerät FSG5 mit Antenne, Werk-Nr. 272-5192
      • Tatort: Flugplatz Agathazell
      • Tatzeit: 2003


      Kontaktdaten:

      • Dr. med. Martin Brasche
      • Am Schelmenhang 11a
      • 87561 Oberstdorf
      • Phone: 08322/98340
      • E-Mail



    • Diebstahl eines Flugzeumotors, 1000 Euro Belohung

    • Details

      • Gestohlen wurde der Motor innerhalb der letzten 6 Monate
      • Typ Tigre G-IV/A2 (Motornummer unbekannt)
      • Verwendung in der Casa-Bücker 1.131
      • Der Motor war montiert auf einem Holzbock, es fehlen Abgasrohre, das Zündgeschirr und die Benzinpumpe
      • Papiere zum Motor lagen nicht vor


      Kontaktdaten:

      • Jürgen Dreyer
      • E-Mail
      • Phone: 0 1 7 2 / 5 2 8 3 8 4 4




    • Diebstahl von 2 LEPOs vielen Fallschirmen und Instrumenten aus 2 Segelflugzeugen

      • Fahrzeuge

        • Audi A6 Allroad Diesel FG-Nr WAUZZZ4F17N000275
        • Mercedes ML500 Benzin FG-Nr WDC1631751A496547



      • Fallschirme
        • Gerät Hersteller Werknummer Herstelldatum Ablaufdatum

        • RFS I-11-A BrĂ¼gemann 80355 Mrz 00 Mrz 25
        • RFS I-11-A BrĂ¼gemann 80356 Mrz 00 Mrz 25
        • 12-82/23 R I H.Mertens 04-224614 Aug 04 Aug 19
        • 12-82/23 R I H.Mertens 04-224745 Mrz 05 Mrz 20
        • 12-82/23 R I H.Mertens 04-224419 Mai 07 Mai 22
        • 12-82/23 R I H.Mertens 04-224420 Mai 07 Mai 22
        • RE-5 L4 SPEKON 73929 Mrz 11 Mrz 26


      • Instrumente aus einer DG500

        • Fahrtmesser Winter 6FMS421 S-Nr.115474
        • Fahrtmesser Winter 6FMS421 S-Nr.115475
        • Höhenmesser Winter 4FGH 20 S-Nr.203328
        • Höhenmesser Winter 4FGH 10 S-Nr.203379
        • Variometer Winter 5StVM 5 S-Nr.63832
        • Variometer Winter 5StVM 5 S-Nr.63833
        • Variometer NAV 058 Cambridge
        • Variometer NAV 058 Cambridge
        • Kompaß C2300 Airpath
        • Kompaß C2300 Airpath
        • Funkgerät Becker AR 3201 S-Nr.12572
        • G-Messer AM 10 TL Elektronic TL-3424
        • GPS - Navigation Filser LX4000
        • FLARM (Flarm ID ist im Flarmnet als gestohlen markiert)


      • Instrumente aus einer ASK 14

        • Fahrtmesser Winter 80mm 6FMS2 0-250km/h
        • Höhenmesser Winter 80mm 4FGH10
        • Stauscheiben-Variometer Winter 5STV5 mit Mc Cready-Ring
        • Elektronisches Vario Westerboer VW 1020
        • Garmin GPSIII Pilot
        • Historischer G-Messer
        • Borduhr mechanisch zum klappen
        • Elektronischer Drehzahlmesser VDO mit Betriebsstundenzähler
        • Funkgerät Becker AR 2008/25
        • Zylinderkopftemperaturanzeige
        • Voltmeter weiß, ca 50x50 0-15V
        • Flarm Kollisionswarngerät mit ENL-Sensor und IGC aufgerüstet


        Meldungen bitte an dirk.hamich AT googlemail.com

    • Diebstahl eines Rettungsfallschirms

      • Rettungsschirm blau mit manueller + Zwangsauslösung
      • Thinback T104
      • Baujahr 1997
      • Werknummer 40203


      Infos bitte an

      LSG Fallersleben
      Geschaeftstelle-LSG-Fall@web.de
    • Diebstahl eines Rettungsfallschirms

      • Fallschirm Brüggemann GmbH + Co. KG
      • Baumuster RFS-II
      • Kennblatt 40.010/109
      • Werk-Nr. 90051
      • Baujahr 02/2001
      • Farbe Rot


      Infos bitte an

      Flugsportgruppe Lünen e.V.
      Moltkestr. 78a
      4536 Lünen

      Joerg Becker
    • Diebstahl eines Rettungsfallschirms bei der Aussenlandung in Rammeslbach

      "Mir wurde am Freitag dem 04.06.2010 nach einer Außenlandung bei Rammelsbach (nähe Kusel) während meiner Abwesenheit vom Flugzeug der Rettungsfallschirm gestohlen. Die Auslöseleine war durchgeschnitten."

      Hier die Daten des Fallschirms:

      • Baumuster: Mertens 12-82/23 RI
      • Werknummer: 09-226044
      • Baujahr: 2009


      Hinweise bitte an lordofthewings@web.de


    • Diebstahl aus dem Haus der Luftsportjugend

      Diebstahl aus der Unterkunft des Haus der Luftsportjugend in Laucha/Dorndorf im Zeitraum vom 4. - 11.09.2008.

      Dabei wurden folgende Geräte entwendet:



      Hinweise an tho.barth@gmx.de oder 0175/8483529

    • Diebstahl eine Cobra Anhängers

      Vom Dänischem Segelflieger Zentrum Arnborg, in der Nähe von Herning, ist ein Cobra Anhänger für unser Discus OY-XSU am Samstag 05.04.08 oder Sonntag 06.04.08 entfernt worden.

      Der Anhänger ist deutlich mit den Buchstaben SU markiert und mit Kennzeichen UR 3911. Außerdem ist der Anhänger mit Aufkleber mit www.dsvu.dk versehen.

      Der Anhänger ist glücklicherweise leer, abgesehen von Zubehör.

    • Diebstahl von Teilen aus einer SF 25

      Es wurden aus unseren Hallen einige Teile von der gerade in Reparatur befindlichen SF 25 gestohlen.

      • Vergaser Stomberg-Zenit 150 CD Schwimmergehäusenr. 2366
      • Slick Magnet 4230 WerkNr. 89050037
      • Dazu Zündkabel und 6 neue Kerzen WC145ERI
      • 44ltr Bezintank (Auf d. Frontseite repariert, geklebt, 3-4 blechtreiber Schrauben angeschaubt).


      (Diese Teile neu zu besorgen macht die Reparatur unrentabel, d.h. der Wiederaufbau hängt von diesen Teilen ab).

      Hinweise an jberenyi@consultant.com



    • Diebstahl einer Dittel Bodenstation vom Vereinsgelände

      Am 05.10.2007 wurde aus der Vereinshütte am Flugplatz Forst Sengenthal eingebrochen. Dabei wurde die Funkbodenstation Dittel FSG2T gestohlen:

      • Funkbodenstation Dittel FSG2T, Seriennummer 356-05962


      Hinweise über den Verbleib bitte an 0177/9097879 (Andreas Kratzer) oder an info@etk-shop.de


    • Diebstahl einer Fliegertasche aus Fahrzeug

      In der Nacht von 4.5. auf 5.5.2007 wurde aus einem Touareg in Aachen eine Fliegertasche mit folgendem Inhalt entwendet:

      • David Clark Headset, Ohrmuscheln markiert mit "KR"
      • Compaq Ipaq 3970, Seriennummer TWC33106B300, mit WinPilot Lizenz Version 7.0
      • Digitalkamera Panasonic Lumix FX01 mit kleiner Tasche von "Crumpler"


      Besonders schlimm:

      Das Bordbuch der ASW 20 C, D-3493, Werk Nr. 20824, einschliesslich aller dazugehoerigen Dokumente(Eintragungsschein, Lufttuechtigkeitszeugnis etc.) Flugbuecher fuer Motor- und SegelflugLuftfahrerscheine, Medical etc.

      Hinweise ueber den Verbleib oder wieder aufgetauchte Gerate bitte an jede Polizeidienststelle oder an 0173/9118355







    • 5 x Rotax Motoren

      • Seriennummer 912 ULS FR: 5645997
      • Seriennummer 4430010
      • Seriennummer 4430036
      • Seriennummer 4430035
      • Seriennummer 912 ULS: 4428637
      • ebenso die dazugehörigen Wasser- und Ülkühler
      • 4 Dreiblattpropeller DUC SWIRL
      • Auspuffanlage für Savannah


      Allfällige Hinweise bitte direkt an den Geschädigten Gerad Cange (Frankreich) (0)232552237 GSM (0)680882434, E-Mail gerade.cangeATtele2.fr, Internet: WWW.Centreulmlesnoyers.com oder nat. an ROTAX oder das LSGB.


    • Filser DX-50 & Dittel Funkgerät

      • Filser DX-50 FAI Seriennummer 0398
      • Dittel Funkgerät Seriennummer 10270
      • Fussohlenheizung mit Regler
      • Diverse Luftfahrtkarten
      • Akkupaket (Orange) HB-1302 ist auf der Front graviert
      • Alukoffer
      • Multimessgerät
      • Diverses Werkzeug


      Infos bitte an gliderpilot@gmx.ch


    • iPAQ 3850

      • CPU-ID: 9B36742CACA1977E0 (mit Pocket-StrePla-Lizenz für Michael Zwilling) gestohlen.

      Am 23.01.2006 wurde zwischen 09:30 und 11:05 auf dem Besucherparkplatz des IKT an der RWTH Aachen mein BMW aufgebrochen und ein iPAQ 3850 mitsamt GPS, Halterung und Stromversorgung gestohlen.

      Infos können an die Adresse Michael.Zwilling@t-online.de gegeben werden.



  • Mir wurde bei einem Einbruch in mein Haus u.a.

    • ein Garmin III pilot gestohlen.

      • S/N 40969025

    • Die Aufbauhalterung ist auf eine glatte Aluminiumplatte montiert zur einfachen Befestigung via Klettband.

    Wer das GPS gekauft hat, kann es gegen Informationen über die Quelle behalten.

    Informationen an kvogeler@tus.mw.tu-dresden.de

  • In der letzten Februar Woche 2005 wurde in die Flugzeughalle auf der Mönchsheide bei Bad Breisig eingebrochen.

    Es wurde entwendet:

    • Der LSG Köln-Niehl wurde dabei ein Mertens Fallschirm gestohlen.
      • Typ: 12-82/23
      • LBA Nr: 410.010/96
      • Ser. Nr.: 01-223655


    Hinweise bitte an Bernhard Kunkel, bernhardkunkel@gmx.de.


  • Beim LSC Dillingen /Saar wurde eingebrochen

    Es wurde entwendet:

    • ein Volkslogger
    • ein IPAQ 3950 mit pocketstrepla (Lizenz Joachim Seewald - LSC Dillingen)


    Hinweise an Joachim Seewald Tel.: 06837 91290

  • Hermann-J. Hante wurde auf der LM in Oerlinghausen der

    • Spornkuller B (rot, D-0045, BU)
    • für die LS 6 entwendet.

    "Leider kostet son Ding mittlerweile über 300.-EUR, insofern halte ich das für keinen Spass mehr."

    Wenn jemand weiß wo der Kuller zu finden ist, möchte sich bitte bei mir melden (Belohnung).

    Hermann-J. Hante, Tel.: 0203/7784432, mail: hier

  • Dem Aeroclub Pirna wurde im Zeitraum von Sonnabend 28. Feb. 2004 16:00 Uhr bis Sonntag, 29. Feb. 2004 09:30 2 Funkgeräte gestohlen:

    • Flugfungerät Becker AR 2301, S/N.: 10792
    • Handfunkgerät FSG5 S/N.: 99-10966, gelbes Gehäuse (ohne Ladegerät)
    Bitte informiert uns wenn diese Geräte zum Kauf angeboten werden.
  • Dem Fliegerklub Brandenburg wurde ein Funkgerät gestohlen:

    • Becker AR3201
    • Seriennummer 13370


    Das Funkgerät kann nicht mehr angemeldet werden und ist daher wertlos.

    Wer etwas über diesen Diebstahl oder den Verbleib des Gerätes weiß, d.h. wem diese Geräte angeboten werden oder wurden, kann sich an mich oder 0173 345 33 05 oder die Polizei in Brandenburg wenden.
    Sollte das Gerät schon gekauft und bezahlt worden sein, erstatten wir den Kaufpreis + Finderlohn zurück!

    Das Gerät kann auch anonym zurückgegeben bzw. geschickt werden:

    Fliegerklub Brandenburg e.V.
    Mözower Landstraße 120
    14776 Brandenburg an der Havel

    Die Ermittlungen werden in diesem Fall eingestellt und nicht weiterverfolgt!



  • In der Nacht vom 29. auf den 30. August wurden auf dem Segelflugplatz "Alte-Ems" folgende Dinge gestohlen:

    • 1 Laptop Marke "YAKUMO" mit Filser-Software fC1 Transferkabel fC1 Satz ICAO-Karten
    • 1 Barograph. Typ O/K Werknummer 1521


    Falls diese Dinge auftauchen, wäre es schön, wenn Ihr Euch unter meiner E-Mail oder telephonisch unter 0173-5401989 melden wC
  • Am 07.08.03 ist auf dem Segelfluggelände des Luftfahrtverein Unterweser ein

    • Filser Logger LX 20 Seriennummer # 02407.


    entwendet worden.

    Informationen bitte an: Bert Sanner via E-Mail oder die Polizei Hambergen.


  • Im Herbst 2002 bis Januar 2003 ist auf dem Segelflugplatz Eßweiler von unserm verstorbenen 1. Vorsitzenden Eckhard Schappert ein Fallschirm und eine Sauerstoffanlage von der Fa. Dräger entwedet worden.

    • Fallschirm: RE 5/3; Werknummer 69461; B Kennblatt# 40.010/89; B Ausgabe 6; B Baujahr 1994
    • Sauerstoffanlage: Dräger; #???


    Informationen bitte an:

    Inge Schappert
    67752 Rutsweiler
    Hauptstraße
    Tel: 06304-1291

    oderE-Mail


  • Am 5.11.02 wurde ein

    • Volkslogger ID Nr. 10Z
    • ein Funkgerät Delcom Air 960


    aus einer Wohnung in Kaiserslautern gestohlen. Vor dem Kauf der Geräte wird abgeraten. Wenn die Geräte auftauchen bitte die Polizei und den Eigentümer Ralph Wittigayer unter 0170/3152323 informieren. Danke


  • Leider wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Flp. Augsburg (EDMA) eine ganze Reihe abgestellter Anhänger aufgebrochen. Die meisten der Anhänger waren leer. Zwei abgebaute Flugzeuge hat es dennoch erwischt!!! Ich möchte die gestohlenen Geräte aufführen und vor dem Kauf warnen.

    • 1x Fallschirm Mertens 12-82/23RI # 95-221935
    • 1x Fahrtmesser Winter 6 FMS 4 # 75610
    • 1x Höhenmesser Winter 4 FGH 10 # 75600
    • 1x Variometer Winter 5 STV 5 # 38466
    • 1x Variometer Bohli 68-PVF-2 # 413
    • 1X Endanflugrechner Filser LX 5000 # 0825
    • 1x Anzeigegerät Filser LX 5 LCD # 01388
    • 1x Analogvario Filser ??????????? ?????????
    • 1x Magnetkompass Airpath C 2300
    • 1x Sprechfunkgerät Dittel FSG 40 S # 10-7230


    Hier ein Bild, wie dann das Cockpit aussieht!!!!

    Falls Gegenstände auftauchen bitte Meldung an die Polizei und:

    Robert REUTTER

  • Einbruch in der Nacht zum 27.3 auf dem Flugplatz Bohmte/Bad Essen. Aus einer Super Dimona wurde der Rotax 914F samt Mühlbauer-Propeller und Motorüberwachungsinstrumente ausgebaut und entwendet.
    Infos bitte unter der Telefon-Nummer 05472/1300 an den LSV Wittlage.


  • Einbruch zwischen dem 20. und 23.1 im Clubheim der Segelfliegergruppe Gedern, Es wurde ein Funkgerät gestohlen
    • Typ Dittel FSG 5, Seriennummer 272-10067


    Infos an/von E-Mail

  • Diebstahl aus einem LS4-Cockpit in der Halle des LSV Dinslaken im Sommer 2001
    • 1x Compaq iPaQ, Seriennummer 4G15DW36P5YK


    Infos an E-Mail

  • Diebstahl eines Funkgeräts aus dem Cockpit eines Jeans Astir während der Winterarbeiten in der Halle der LSG Erbslöh auf dem Segelfluggelände Langenfeld-Wiescheid
    • Funkgerät Dittel ATR 720A, Werk-Nr. 56067
    Der Verlust wurde am 12.03.2002 festgestellt. Infos bitte an E-Mail




Bitte meldet eure gestohlenen Geräte/Teile an diese E-Mail Adresse wir tragen das ASAP ein.







Zuletzt verändert am 15.04.2014 von B.W.Hennig.